Über uns

Wir sind stolz auf unsere Wurzeln als Familien-Metzgerei, blicken mit über 60 Jahren Erfahrung in der Fleischherstellung aber vor allem in die Zukunft: Gemeinsam wollen wir unser Unternehmen noch weiter nach vorne bringen! Als wachsender Konzern sind wir daher immer auf der Suche nach starken Persönlichkeiten, die uns in der Herstellung, Logistik, Verwaltung oder im Vertrieb unterstützen.

Einfach und schnell zubereitet, hervorragend im Geschmack und erstklassig in der Qualität: Unseren Kunden hochwertige Produkte anzubieten, die ihnen den Genuss ihrer Lieblingsgerichte ganz einfach machen, ist unsere Motivation. Dieser Aufgabe stellen wir uns jeden Tag – und der Erfolg gibt uns recht! Wir sind Marktführer im Bereich Frikadellen und produzieren in Tönisvorst ein vielseitiges Sortiment beliebter Produkte für namhafte Handelsunternehmen in ganz Europa.

Als einer der modernsten Großbetriebe der Convenience-Branche investieren wir stetig in neue Anlagen und Maschinenparks – und in innovative Produkte, die unser Wachstum fördern. Zu diesem Zweck verfügen wir über ein hauseigenes Innovationsteam.

Doch Qualität lebt nicht nur durch ausgewählte Zutaten und moderne Produktionsanlagen – Qualität ist die Summe unserer Leistungen. Und jeder einzelne unserer rund 600 Mitarbeiter trägt durch seine Tätigkeit dazu bei. Im dynamischen Umfeld der Lebensmittelproduktion geben unsere Mitarbeiter Tag für Tag ihr Bestes. Deshalb sind Wertschätzung und Vertrauen die Basis unserer Unternehmenskultur.

Tönisvorst

Die Stadt Tönisvorst liegt am Niederrhein im Westen des Landes Nordrhein-Westfalen und ist eine mittlere kreisangehörige Stadt des Kreises Viersen im Regierungsbezirk Düsseldorf. Sie besteht aus den beiden ursprünglich eigenständigen Hauptorten St. Tönis und Vorst – wobei Letzterer flächenmäßig den größten Stadtteil darstellt, aber weniger als ein Viertel der Einwohner beherbergt – sowie den Siedlungen Laschenhütte und Kehn.

Mit 29.306 Einwohnern (Stand: Dezember 2018) ist sie die fünftgrößte Stadt im Kreis Viersen. Die Stadt besteht in ihren heutigen Grenzen seit 1970, als im Rahmen der kommunalen Neugliederung die Vereinigung der vier heutigen Stadtteile aus den vorher zum Kreis Kempen-Krefeld zählenden Einzelgemeinden zur Gemeinde Tönisvorst beschlossen wurde, die 1979 die Stadtrechte erhielt.

Quelle: Wikipedia
Bildnachweise:
Von Palickap – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=16841676

Gut angebunden...

Ort Distanz Auto ÖPNV
Kempen 7,7 km 11 min. ca. 13 min. (Bus-Linie SB 87)

Weitere Informationen zum öffentlichen Personennahverkehr im Kreis Viersen sowie eine Fahrplanauskunft finden Sie auf der Homepage des Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR).


Freizeitangebote in der Nähe

Museum Museum
Theater Theater
Schwimmbad Schwimmbad
Fitnesscenter Fitnesscenter
Wassersport Wassersport
Tanzschule Tanzschule
Freibad Freibad
Kino Kino
Wanderwege Wanderwege
Zoo Zoo
Wald Wald
Parkanlage Parkanlage

Fragen? Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Ich bin Janina Müller und stehe Ihnen als HR Managerin Recruiting gerne für alle Fragen zur Seite. Sie erreichen mich telefonisch unter +49 (0)2156/9789-721 oder per E-Mail an personalabteilung@abbelen.de.