Strategischer Einkäufer Food & Non-Food (m/w/d)

Standort: Tönisvorst
Vertragsart: Vollzeitstelle

Wir zählen zu den führenden Herstellern von Convenience-Produkten und Lebensmittellösungen für gekühltes Fleisch und fleischlose Alternativen im europäischen Lebensmitteleinzelhandel. Unser Portfolio umfasst frische Burger, Frikadellen und Schnitzel. Mit ca. 600 Mitarbeitern produzieren wir an unserem Standort in Tönisvorst mit modernsten Fertigungsanlagen und unter Einhaltung höchster Qualitätsstandards.

 

Ihre Aufgaben

  • Sie entwickeln und implementieren Category Strategies unter Berücksichtigung von „S&D“-Faktoren.
  • Anwendung von „fortschrittlichen“ Beschaffungshebeln und Führen von Verhandlungen, um die Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit weiter auszubauen.
  • Bedarfs- und termingerechte Beschaffung der zu verantwortenden Roh- und/ oder Verpackungsstoffe
  • Identifizierung und Umsetzung von Kosteneinsparungsprojekten (u.a. Komplexitätsreduzierung) mit Ergebnisverantwortlichkeit in Übereinstimmung mit Verpflichtungen, die mit internen Stakeholdern vereinbart wurden.
  • Betreuung der nationalen und internationalen Lieferanten, einschließlich Risikomanagement und Preisverhandlungen.
  • Regelmäßige Erstellung/ Überprüfung von Bedarfs- und Marktanalysen unter Berücksichtigung von „S&D“ Dynamiken und Trends mit Auswirkungen auf die in der jeweiligen Kategorie zugrundeliegenden Kostentreiber
  • Pflege von Lieferanten-, Artikel- und Preisinformationen im ERP-System inklusive Überwachung der Deckungsposition
  • Reporting, Überwachung und Optimierung der Lieferantenperformance unter Beachtung der QM-Vorgaben
  • Führen von cross-funktionalen Projektteams bzw. Mitarbeit an Projekten

 

Ihr Profil

  • Ein erfolgreich absolviertes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Beschaffung oder eine entsprechende Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Idealerweise 5+ Jahre Berufserfahrung im strategischen Einkauf/ Category Management, vorzugsweise Lebensmittelindustrie / FMCG-Branche
  • Erfahrung im Umgang mit einer ERP- & BI Software, bevorzugt MS Dynamics NAV, sowie gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Produkten insb. Excel
  • Verhandlungsgeschick, Kommunikationsstärke und Projekterfahrung in interdisziplinären Teams erwünscht
  • Kenntnisse im Vertragsrecht
  • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift
  • Sie zeichnen sich durch Eigenmotivation, Beharrlichkeit, eine strukturierte & analytische Arbeitsweise aus mit einer proaktiven Hands-On-Mentalität

 

Wir bieten

  • Eine leistungsbezogene und wettbewerbsfähige Vergütung
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem wirtschaftlich gesunden zukunftsorientierten Unternehmen
  • Eine umfangreiche Einarbeitung in die vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben
  • Diverse Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Raum für eigene Ideen
  • Ein wertschätzendes Miteinander sowie eine nachhaltige Unternehmenskultur

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Für nähere Informationen und Fragen melden Sie sich gerne bei Frau Frenck in der Personalabteilung unter 02156/9789-824.


Ausgeschrieben seit:

zurück

Benefits


Fragen? Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Ich bin Katharina Frenck und stehe Ihnen als Referentin Personal gerne für alle Fragen zur Seite. Sie erreichen mich telefonisch unter +49 (0)2156/9789-824 oder per E-Mail an FrenckK@abbelen.de.